Halloween

Liebe Dorfmitbewohner

Die KLJ Leiter der Kleinen und Mittleren (Jahrgang 2005-2009) organisieren dieses Jahr zum ersten Mal die Aktivität Süßes oder Saures. Hierbei geht es darum, dass die Kinder am 31. Oktober 2016 (Halloween) an den Häusern schellen gehen und euch mit dem Spruch “Süßes sonst gibt’s Saures” begrüßen.

Einige von euch werden diesen Brauch vielleicht kennen und wissen was es damit auf sich hat.

Wir wollen euch trotzdem den Brauch kurz erklären. Nachdem die Kinder euch mit diesem Spruch begrüßt haben, werden meistens Süßigkeiten verteilt, wenn nicht dann gibt’s Saures. 🙂

Die Kinder beginnen um 18 Uhr mit ihrer Tour, wir würden uns sehr darüber freuen, wenn viele von euch mitmachen und den Kindern, so eine Freude bereiten.

Bei Fragen oder Anmerkungen könnt ihr euch gerne bei uns melden! 🙂

Die KLJ Leiterinnen Kim Wingenroth, Noémie Chavet und Sarah Mollers.

halloween

Geplaatst in Geen categorie.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Verplichte velden zijn gemarkeerd met *